Musik und Mühlen

16 07 2012

Der jährliche Reigen von kleinen aber feinen Konzerten auf dem Bauernhof der Philharmonie Gera-Altenburg lädt in diesem Jahr zu Konzerten an historischen Mühlen ein. Auf dem Programm stehen populäre Ausschnitte aus Operette und Musical.

Termine:

20. Juli 2012, 19 Uhr an der Turmwindmühle Bockwitz 

21. Juli 2012, 15 Uhr Knapp-Mühle Linda

22. Juli 2012, 15 Uhr Bockwindmühle Lumpzig

Advertisements




Spanisch in den Sommer

11 07 2012

Ein beschwingtes spanisch eingefärbtes Programm bietet das Orchester der Theaters Gera/Altenburg zum Abschluss der Saison.

Geboten wird Musik von

  • Ravel: „Alborada del gracioso“
  • Manuel de Falla: „Nächte in spanischen Gärten“
  • Claude Debussy: „Iberia“
  • und zum krönenden Abschluss der Bolero von Ravel.

Termine sind der 11., 12. und 13. Juli in Gera bzw. Altenburg.

http://orchesterfreunde-gera.de/content/konzerte/9-philharmonisches-konzert-tanz-in-den-sommer/





Floria Tosca

6 07 2012

… da klingt der Name ja schon wunderbar.

Ich durfte die aktuelle Inszenierung in der Leipziger Oper erleben und war erstaunt,
dass man doch immer mal wieder positiv überrascht werden kann.

Eine Aufführung in perfekter Harmonie von Bild, Musik, Gesang und Darstellung, so wie ein Oper sein soll.
Das Gewandhausorchester in Hochform kostete alle Nuancen der Musik von den brutalen, gewaltsamen Klängen für Scarpia bis zu den wunderbarsten Kantilenen die Puccinis Musik bietet. Ein Sängerensemble mit wunderbaren Stimmen ohne jeden kleinsten Ausfall und eine stimmige Inszenierung ohne zwanghaften Modernismus, konzentriert auf den emotionalen Kern der Musik.

Unbedingt eine Empfehlung, auch für die kommende Spielzeit:

http://oper-leipzig.de/oper/veranstaltung/details/tosca/